Schrift-Größe:

Die Komturei Amöneburg »Kardinal von Galen« gehört zum Großpriorat Deutschland des internationalen OSMTH.

Dieser ist der einzige von den Vereinten Nationen als NGO - Nichtstaatliche Hilfsorganisation - mit Konsultativstatus anerkannte Templerorden. Der internationale OSMTH ist in der Schweiz unter der Nummer CH 660 1972999-4 international registriert und das Logo ist international geschützt.

Login

Login
.

Die Komturei

Die OSMTH - Komturei Amöneburg »Kardinal von Galen« sieht ihre vornehmlichste Aufgabe in dem Schutz der Christenheit, getreu der Traditionen des Ordens der Tempelritter.

Unsere Brüder und Schwestern nehmen daher die Interessen der Christenheit in unserem Land und darüber hinaus ritterlich wahr. Dies geschieht auch in der Öffentlichkeit und daher oft gegen einen mächtigen Antichristen, der sich Zeitgeist nennt.

Von jedem Angehörigen der Komturei Amöneburg wird daher die Bereitschaft zur Mitverantwortung für unseren Nächsten verlangt.

Neben diesen Aufgaben wirkt die Komturei Amöneburg am Schutze der Schöpfung, wie menschliches Leben, Tiere und Natur mit teilweise hohem persönlichem Einsatz der einzelnen Ordensmitglieder mit.
Auch der Einsatz für unsere christlich-abendländische Kultur und ihrer Werte ist ein weites Betätigungsfeld unserer Brüder und Schwestern.

Die Komturei Amöneburg fördert ihre Ordensmitglieder in der Ordensgeschichte und in der Ökumene.

Ferner gibt die Komturei Amöneburg ihren Brüdern und Schwestern Unterstützung, Beratung, Ermutigung und seelsorgerische Begleitung.
Im Jahreskreis nehmen die Mitglieder der Komturei Amöneburg öfter auch gemeinsam an Gottesdiensten teil.

Die Brüder und Schwestern der Komturei Amöneburg unterstützen unter anderem christliche Kirchen und Organisationen im Rahmen ihrer Möglichkeiten.



.